Kappeln an der Schlei

Die idyllische Hafenstadt am Ostseefjord

Kappeln ist eine kleine Hafenstadt im Norden Schleswig-Holsteins. Eingebettet in die wunderschöne und idyllische Landschaft der Region Angeln, bietet Kappeln seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit den perfekten Rückzugsort, um sich vom Stress des Alltags zu erholen. Hier ticken die Uhren noch ein bisschen langsamer. Alte Fachwerkhäuser wechseln sich mit typisch nordischen Klinkerbauten ab und prägen das Bild der Altstadt. Im Zentrum laden viele kleine Läden, Bars, Restaurants und Cafés zum Bummeln und Verweilen ein.


Sehenswürdigkeiten in Kappeln

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Kappelner Altstadt gehört zweifelsohne die im Barockstil erbaute Nikolaikirche. Ihr charakteristischer Turm ragt weit über die Dächer Kappelns hinaus. Ein weiteres historisches Highlight ist der Heringszaun, der seit über 600 Jahren zum Fischfang genutzt wird und auch heute noch funktionstüchtig ist. Auch die alte Windmühle Amanda ist einen Besuch wert. In ihrem Inneren befindet sich ein historisches Sägewerk.


Unternehmungen in Kappeln und Umgebung

Kappeln ist ein Ort für die ganze Familie. Hier können Sie beispielsweise in den AAL-Türmen leckere Fischbrötchen der Fischräucherei Föh genießen, eine Schifffahrt über die Schlei oder eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn am Museumshafen machen.

Aber auch außerhalb Kappelns gibt es viele Möglichkeiten für schöne Ausflüge. Zahlreiche Radwege laden zu ausgedehnten Fahrradtouren durch die wunderschöne Natur Schleswig-Holsteins ein. Ein besonderes Highlight ist zudem die Nähe zur Ostsee. Hier können Sie im Sommer baden und die Sonne genießen. Im Winter hingegen laden der Strand und das Meer zu langen erholsamen Spaziergängen ein.

Auch Wassersportler kommen nicht zu kurz. Die Schlei und Ostsee bieten ideale Möglichkeiten zum Surfen, Segeln, Kiten, Motorbootfahren und Angeln. Hier ist einfach für jeden etwas dabei.